Letztes Feedback

Meta





 

Ankunft in Durham und am College: I'm a Castle Member!!

Meine ersten Tage hier in Durham sind sehr schnell vergangen. Durham ist eine relativ kleine, sehr alte Stadt, mit vielen Hügeln, alten Gebäuden, einer wunderschönen Kathedrale und einem Schloss, die auf einem Hügel mitten in der Stadt errichtet über allem aufragen.

Alles erinnert sehr an eine Filmkulisse und kein Wunder, hier wurde auch Harry Potter gedreht. Durham University ist eine der traditionellsten und ältesten Unis in England. Nur Cambridge und Oxford haben ähnlich alte Traditionen wie Durham. 

Es gibt hier Trimester, keine Semester, man studiert von Mitte Oktober bis Mitte Dezember, Mitte Januar bis Mitte März und Mitte April bis Mitte Juni. Die terms heißen Michaelmas, Epiphany und Easter, benannt nach kirchlichen Festen. Als Student gehört man einem College an, die Erstsemester, Freshers genannt, wohnen in dem College. Es gibt dort Veranstaltungen, Societies und Parties.

Als Erasmus Student darf ich leider nicht im College wohnen, weil die Zimmeranzahl sehr begrenzt ist. Ich wohne etwas außerhalb in einem Studentenviertel in einem kleinen Haus zusammen mit einer Chinesin, die ihren Doktor macht und einer Italienerin, die an ihrer Masterarbeit schreibt. 

 Ich habe das Glück, zum ältesten College zu gehören, dem University College, das sich im Schloss befindet. Wir essen in der Great Hall, die dem Speisesaal von Hogwarts verdammt ähnlich sieht und in der alle möglichen Veranstaltungen stattfinden. Es ist wirklich beeindruckend.

Die Innenstadt selbst ist recht klein, aber wunderschön und umgeben von dem Fluß Wear, der sie fast wie eine Insel wirken lässt. Es gibt viele Cafés und Bars und schöne alte Brücken. An fast jeder Ecke steht ein Straßenmusiker, der für Stimmung in den Straßen sorgt. Man kann eigentlich überall zu Fuß hingehen, das machen hier fast alle. 

Gleich zu Beginn hab ich mich mit Ramona getroffen, die auch aus Regensburg hierher gekommen ist und ein Jahr bleibt. Es ist schon witzig, dass wir aus derselben Stadt kommen und uns erst hier zum ersten Mal getroffen haben.

 Am Sonntag startete die Freshers' craziness. Alle Freshers kamen mit ihren Eltern nach Durham (deswegen war auch alles ausgebucht) und plötzlich war diese Stadt nicht mehr so ruhig und es begann die verrückte Freshers' Week!

4.10.13 11:40

Letzte Einträge: Freshers' Week and Matriculation Ceremony, Societies..., The English weather, Murder mystery..., Merkwürdigkeiten in England

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen